• Schrift vergrößern
  • Schrift vergrößern
  • Standard wiederherstellen
  • Schrift verkleinern
  • Schrift verkleinern

Selbstdarstellung

Unser Ziel ist die Etablierung einer politischen Willkommenskultur. Wir möchten hierzu unseren Beitrag leisten, dass Menschen mit Migrationshintergrund, sich noch stärker in Politik und Gesellschaft einbringen. Um hier im Ansatz die Enstehung von politischen Parallelgesellschaften zu verhindern, um ein Wir-Gefühl aufbauen zu können, sehen wir es als unsere Aufgabe, federführend diese in der CDU zu übernehmen.

Zahlreiche Migrationshintergründe erfrischen unsere Gesellschaft und Partei tagtäglich mit neuen Ideen und Ansätzen, die dem gesamtgesellschaftlichen Wohl dienen. Die Freude der Bereicherung von Menschen aus anderen Kulturkreisen ist wesentlicher Bestandteil unseres politischen Wirkens. Diese Begeisterung, die wir mit den Menschen teilen, möchten wir auch an andere weitergeben. Wir sind der Meinung, dass Politik sicherlich nicht einfach ist, sie aber "schön" ist, wenn es um die Themenbereiche Migration und Integration geht. Jedoch möchten wir uns nicht auf diese reduzieren lassen. Die Migranten-Union bietet eine Plattform, dass Menschen mit Migrationshintergrund sich zu aktuellen Themen in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft äussern können. Die Potentiale, die in diesen Menschen schlummern, sind Goldgruben unserer Gesellschaft. Wir leisten unseren Beitrag, um diese Schätze zu heben.

Auf Deutschland kommt in den nächsten Jahren eine Schlüsselaufgabe zu, die Zuwanderer aktiv in unsere Gesellschaft hinein zu holen. Ziel muss sein, dass Mitbürgerinnen und Mitbürger aus Zuwandererfamilien am sozialen, wirtschaftlichen und kulturellen Leben teilhaben können. Gleichzeitig ist es aber auch wichtig, dass die Zuwanderer dies wollen und sich aktiv darum bemühen.

Der demografische Wandel und der stetige Anstieg des Anteils der Menschen mit Zuwanderungsgeschichte bestätigt uns mehr denn je, dass wir den richtigen Weg eingeschlagen haben. Wir gestalten unseren politischen Lebensraum bereits heute und möchten hier für die Zukunft Trends nicht verschlafen. Jeder Mensch braucht auch eine politische Heimat – eine Partei, die seine Interessen und Werte vertritt. Die Einzigartigkeit der CDU ist darin begründet, dass sie keine rein interessengeleitete, sondern eine wertegeleitete Politik betreibt. Menschen mit und ohne Zuwanderungsgeschichte, insbesondere mit muslimischem Glauben, legen Wert auf Zusammenhalt, Familie, Tradition und Weltoffenheit! Sie leben wertebewusst und das Lebensbild stimmt mit dem, der Union überein.

Gerade die CDU hat das Amt der Integrationsbeauftragten im Bundeskanzleramt angesiedelt und somit der Integrationsaufgabe einen höheren Stellenwert gegeben. Wir haben einen Nationalen Integrationsplan mit klaren Zielen beschlossen. Wir haben die Islamkonferenz eingeführt, um dem Dialog mit den Muslimen in Deutschland intensiver und erfolgreicher als bisher zu führen.

Wir, als Migranten in der Union, sehen es als unsere Aufgabe, diese Erfolge zu repräsentieren und nach außen zu tragen. Das Sensibilisieren für die Werte, die das Fundament der CDU bilden, sind unsere Stärke.

MiU - Vielfalt & Werte fühlt sich dieser Aufgabe gewachsen und ist der richtige Ansprechpartner für eine Politik, die heute gemacht wird und morgen ihre Früchte trägt!


© Migranten in der Union Vielfalt & Werte 2017 Erstellt mit dem CDU-Baukasten unter Joomla! Ein Service der VANAMELAND